Dolpo und Westnepal

Die Berge des Himalaya
(The mountains of Himalaya)

Mount Everest, K2, Kanchenjunga, Lhotse, Makalu, Cho Oyu, Dhaulagiri I, Manaslu, Nanga Parbat, Broad Peak, Annapurna I, Gasherbrum, Shisha Pangma und viele andere

Home  nach oben

Websites von Dolpo und Westnepal

Sortierung: nach Jahreszahl

Vorbemerkung zum "Konjiroba" oder Kanjirowa": Im Bereich des Phoksundo-Nationalparks gibt es zwei Bergmassive, welche den identischen Namen "Konjiroba" oder "Kanjirowa" tragen. Dieser Zustand sorgt für einige Verwirrung in den Reiseberichten. Im Westen der Dolpo-Region liegt der mit 6883 m höhere der beiden Gipfel bei 29°22'34" nördlicher Breite und 82°38'16" östlicher Länge. Dieser Gipfel wird einfach "Kanjiroba" oder "Kanjirowa" genannt, wobei der Hauptgipfel der Kanjiroba South ist. Der betreffende Gebirgsteil mit mehreren Sechstausendern, der als Ganzes "Kanjiroba Himal" genannt ist, wird von Jumla aus durch die Schlucht des Jagdula Khola erreicht. Der andere "Kanjiroba" oder "Kanjirowa" mit 6612 m Höhe ist ein einzeln stehender Berg nordwestlich des Phoksundo-Sees auf 29°13'57" nördlicher Breite und 82°52'27" östlicher Länge. In manchen Karten wird er ebenfalls mit "Kanjiroba Himal" oder "Kanjirowa Himal" bezeichnet. Dieser Berg liegt 28 km südöstlich des mit 6883 m höheren Kanjiroba. Immkartenwerk Finnmap ist jetzt auch der Name Kanjeralwa für den 6612 m hoheh Gipfel zu finden. Im Gegensatz zu diesem Kanjeralwa am Phoksundo-See ist der Kanjiroba South (6883 m) nur unter großen Mühen zu erreichen.

J.S. Milne, Trek im westlichen Dhaulagiri Himal 1999
Bericht und Bilder von einem Trek durch den westlichen Dhaulagiri-Himal im Jahr 1999.
Route: Kathmandu - Beni - Dhorpatan - Sahartara - Kakkot - Kaya Khola - Barbung Khola - Mu La - Sangda - Jomosom - Tilicho - Poon Hill

Putha Hiunchuli von Norden (Q18)
Nicolas Gamby, Trek zum Api Himal 2003
Bildergalerie von einem Trek zum Api Himal im Herbst 2003.
Route: Kathmandu - Chainpur - Bajhang - Seti Khola - Saipal - Urai La - Kanda - Chainpur - Kathmandu

Weitere Bilder hier

Raksha Urai II + III von Osten (Q20)
Buddhamountain, flickr.com, Dolpo-Trek 2006
Große Bildergalerie von einem Dolpo-Trek im Oktober 2006 mit Anmarsch entlang der Südseite des Dhaulagiri Himal.
Route: Beni - Dhorpatan - Jangla Bhanjyang - Tarakot - Phoksumdo - Hurikot - Kagmara La - Jumla

Annapurna Himal vom Phagune-Pass (Q01)
MyHimalayas, Dolpo-Trek 2008
Bildergalerie von einem Dolpo-Trek im September 2008.
Route: Juphal - Phoksumdo - Nangdalo-Pass - Shey - Sela Bhanjyang - Saldang - Dho Tarap  - Chharka Bhot - Niwar-Pass - Santa - Jomosom

Viele interessante Panorama-Fotos!


Phoksumdo Lake (Ringmo Lake) von Norden (Q03)
HT Wandelreizen, www.flickr.com, Trek Api Himal 2008
Bildergalerie von einem Trek entlang des südlichen Randes des Api Himal im Okt./Nov.2008.
Route: Chamaliya Nadi - Khandeshwari - Chhetiganga Gad - Pathar Rashi Bhanjyang - Duwal Bhanjyang - Suni Gad - Gudpal Lek - Seti Khola
(Leider sind die Bilder nicht beschriftet.)

Blick vom Pathar Rashi Bhanjyang
(4890 m) nach Norden (Q44)
Jeanie Barnett, flickr.com, Dolpo-Trek 2009
Bildergalerie von einem Dolpo-Trek im Oktober 2009.
Route: Juphal - Phoksumdo - Nangdalo-Pass - Shey Gompa - Namgung - Saldang - Khomagaon - Shimengaon - Tinje - Mola Bhanjyang - Charka -Pangagaon - Kakkotgaon - Juphal

Kanjeralwa (6612 m) vom Aufstieg zum Nabdalo-Pass (Q11)
Bob Carney, flickr.com, Dolpo-Trek 2011
Bildergalerie von einem Dolpo-Trek im Oktober 2011.
Route: Juphal - Phoksumdo - Nangdalo-Pass - Shey Gompa - Namgung - Saldang - Khomagaon . Shimengaon - Tinjegaon - Mola Bhanjyang - Chharka Bhot - Niwar-Pass - Sangda La - Santa - Dhunlunpadanda - Phapyak - Jomosom

Kanjirowa (6612 m) vom Aufstieg zum Nangdalo-Pass (Q38)
Mirjam Limmer, Raksha Urai III-Expedition 2012
Bericht in Wort und Bild von der Besteigung des Raksha Urai (6640 m) im Oktober 2012. Erstbegehung der Südflanke und des Ostgrates.

Ausblick vom Aufstieg am Raksha Uria III zum Saipal (Q49)
Jean-Claude Latombe, Humla Nord 2014
Bericht und Bilder von einer Trekking-Expedition durch die Region nördlich des Humla Karnali im Sept./Okt. 2014.
Route: Simikot - Chuwa Khola - Ning Khola - Nying La - Nyalu Khola - Limi Khola - Hilsa - Humla Karnali - Simikot

Tiljung und die Sechstausender an der tibetischen Grenze (Q05)
Jamie Mcguiness, flickr.com, Nepal Far West-Trek 2014
Bildergalerie von einem Trek im nordwestlichen Nepal im Oktober 2012.
Route: Kandeshwari - Pathar Rashi Bhanyjang - Duwal Bhanyjang - Seti Nadi - Raksha Urai - Urai La - Chaupha Col - Thado Khola - Zimgang Khola - Kharang Khola - Chala - Chhote Kad - Simikot

Blick zuir Nordflanke des Saipal (Q06)
BernieHH, trekking.magix.net, Dolpo-Mugu-Querung 2014
Sehr große, mehrteilige Bildergalerie von der großen Querung in Westnepal im Sept./Okt. 2014.
Route - Jomosom - Sangda - Charka - Tinje - Shimen - Musi Khola - Yanjer - Pho - Yala Bahnjyang - Chyura Bhanjyang - Mugu Nadi - Gamgadhi - Simikot

Sechstausender an der Grenze zu Tibet im Swaksa-Tal (Q17)
Roger Nix, flickr.com, Dolpo-Trek 2014
Sehr große Bildergalerie von einem Dolpo-Trek im Oktober 2014.
Route:Juphal - Phoksumdo Lake - Shey - Saldang - Shimen - Tinje - Chharka - Seri - Kakkot - Dunai - Juphal
Die Bilder sind gut beschrieben.

Dhaulagiri II + III aus der Umgebung von Seri (Q45)
Sergey Pashko, google+, Mugu - Dolpo-Querung 2015
Sehr große Bildergalerie von der großen Querung in Westnepal im Mai 2015.
Route: Jumla - Gamghadi - Mugu - Chango Bhanjyang - Yala Bhanjyang - Phophagaom - Bhijer - Shey Gompa - Dho Tarap - Chharka - Sangda Jomosom

Chandi (6623 m) vom Yala Bhanjyang (Q16)
Michel Hayoz, flickr.com, Dolpo-Trek 2015
Sehr große Bildergalerie von einem Dolpo-Trek im Sept./Okt. 2015.
Route: Juphal - Phoksumdo - Nangdalo-Pass - Shey Gompa - Tsakhang - Bhijer - Nengla Bhanjyang - Yangjer - Saldang - Cha - Jengla La - Tokkyu - Dho Tarap - Pang La - Chharka - Niwar-Pass - Sanda Jomosom

Panoramablick vom Nengla Bhanjyang zum Kanirowa Himal (Q12)
Alan Kerr, picasaweb.google.com, Nepal Far West-Trek 2015
Sehr große Bildergalerie von einem Trek im nordwestlichen Nepal im Oktober 2015.
Route: Kandeshwari - Pathar Rashi Bhanyjang - Duwal Bhanyjang - Seti Nadi - Raksha Urai - Urai La - Chaupha Col - Thado Khola - Zimgang Khola - Kharang Khola - Chala - Chhote Kad - Simikot

Blick vom Urai La nach Süden (Q48)
Roger Nix, flickr.com, Nepal Far West-Trek 2015
Sehr große Bildergalerie von einem Trek im nordwestlichen Nepal im Oktober 2015.
Route: Kandeshwari - Pathar Rashi Bhanyjang - Duwal Bhanyjang - Seti Nadi - Raksha Urai - Urai La - Chaupha Col - Thado Khola - Zimgang Khola - Kharang Khola - Chala - Chhote Kad - Simikot
 
Blick von Osten auf die Gipfel des Raksha Urai (Q47)
Jean-Claude Latombe, Api Nord 2016
Bericht und Bilder von einer Trekking-Expedition im April 2016 zur Nordseite des Api mit den Tälern des Tinkar Khola und des Nampa Khola. Zugang über die Schlucht des Mahakali Nadi.

Blick von Norden zum Nampa und Api (Q02)
   
 

nach oben

horizontal rule

Copyright © Guenter Seyfferth, 2006. Aktualisierter Stand vom 27.08.2017. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum, Haftungsausschluss, Copyright, Datenschutz


Wenn Sie mit mir Kontakt per E-Mail aufnehmen wollen, können Sie dies hier tun: [E-Mail senden]. 
Bitte haben Sie Verständnis,  dass ich nur Mails beantworte, welche Name und Anschrift des Absenders enthalten.  Ihre Daten werden nicht weitergegeben.


Bitte beachten Sie, dass ich keinerlei Auskünfte erteile zu Reiseveranstaltern, Transportmöglichkeiten, Unterkünften, Ausrüstung, Verpflegung, Führern, Trägern etc.